SC Spelle-Venhaus
SC Spelle-Venhaus
1946 e.V.

Berichte

SCSV-Trainer Peter Coordes geehrt!

Fair Play Cup

Bei dem Wettbewerb, der seit 1987 ausgeschrieben wird, wird das Fair-Play-Verhalten
der C- und B-Jugendlichen, aber auch das Auftreten ihrer Trainer und Eltern am
Spielfeldrand bewertet. Das Interessante dabei: Die Mannschaften benoten sich
gegenseitig, ihre Fair-Play-Einstellung wird zudem von den Schiedsrichtern beurteilt. Die
Bewertung erfolgt über Bewertungsbögen anhand eines Punktesystems.
In jeder Saison beteiligen sich niedersachsenweit rund 180 C- und 190 B-Junioren-
Mannschaften, die auf Bezirksebene spielen, am Wettbewerb. Seit 2005 werden jährlich
auch die fairsten Trainer dieser Altersklassen geehrt. Ziel des Wettbewerbs ist, das Fair-
Play, das kameradschaftliche und sportliche Auftreten und Verhalten der Jugendlichen
und ihrer Trainer, Betreuer und Eltern nachhaltig und langfristig positiv zu beeinflussen
und eine Bewusstseinsänderung in der Achtung des sportlichen Gegners zu erreichen.
Peter Coordes, links im Bild, Trainer der B1-Junioren des SC Spelle-Venhaus, wurde als
einer der acht fairsten Trainer 2012 im Rahmen einer ausgedehnten Feierstunde in
Barsinghausen geehrt. Er belegte Rang 2, seine B1 Rang 6 im Mannschaftswettbewerb.
Ein toller Erfolg für ihn, für seine Mannschaft und für die Speller Fussballabteilung! Dazu
ist die B1 aufgestiegen in die Landesliga, Fair-Play und Erfolg sind eben ein gutes Team!



Auf Facebook teilen:


Sponsor werden?
Sponsor werden?
Sponsor werden?
Sponsor werden?
Sponsor werden?
Sponsor werden?