SC Spelle-Venhaus
SC Spelle-Venhaus
1946 e.V.

Berichte

Leers Zugang Kowalczyk und Trainer Pastorek vor Heimpremiere

Spelles bester Torschütze Erdem Cosar (14 Saisontore) ging im Hinspiel leer aus (Foto: Doris Leißing)

Spelle.

Der beste Aufsteiger der Liga fährt zum abstiegsgefährdeten Mitaufsteiger: Die Fußballer von Landesligavertreter SC Spelle-Venhaus laufen am Sonntag nach zwei Heimspielen erstmals in diesem Jahr auswärts auf. Gegner ist um 15 Uhr der VfL Germania Leer.

Das Hinspiel endete 1:1. Christoph Röttger glich für Spelle per Kopf das Führungstor von Andreas Bitter aus. „Leer hat sich bei uns ordentlich präsentiert – spielstark und bissig. Es war ein Spiel auf Augenhöhe. Von daher sind wir gewarnt“, sagt Jürgen Wesenberg. Man werde natürlich versuchen, nach Möglichkeit drei Punkte mit ins Emsland zu nehmen, „aber das Spiel wird kein Selbstläufer werden“, so Spelles Fußballobmann. Nach den zuletzt erfolgreichen Kunstrasenpartien rechnet Wesenberg mit einem echten Kampfspiel. „Uns erwartet am Sonntag ein ganz anderes Geläuf als zuletzt. Das wird ein ganz anderes Spiel. Wir werden sicherlich Abstriche machen müssen, was die spielerischen Akzente anbetrifft.“

Im Gegensatz zu den Spellern legte Leer im Winter noch einmal personell nach. Und holte Waldemar Kowalczyk, der früher viele Jahre in der Regionalliga und Oberliga für den SV Wilhelmshaven und den VfB Oldenburg spielte. Zuletzt führte der inzwischen 37-jährige Linksfuß den SSV Jeddeloh zum Oberliga-Aufstieg und war Spielertrainer von Sparta Werlte. Kowalczyk soll die Stürmer des mit Abstand schwächsten Angriffs der Liga (15 Tore) richtig in Szene setzen. Zum Vergleich: Spelles Erdem Cosar hat alleine 14-mal getroffen. Dass der VfL im Abstiegskampf noch gute Karten hat, ist primär der Abwehr zu verdanken. Sie ließ nur 29 Gegentore zu.

Spelle-Coach Siggi Wolters kann auf alle Spieler zurückgreifen. Auch auf Kapitän Florian Hoff, der etwas angeschlagen ist.





Auf Facebook teilen:


Sponsor werden?
Sponsor werden?
Sponsor werden?
Sponsor werden?
Sponsor werden?
Sponsor werden?