SC Spelle-Venhaus
SC Spelle-Venhaus
1946 e.V.

Berichte

"So was darf einem Oberligisten nicht passieren."
Spelle - Uli Mentrup

Ausgefallen ist am Sonntag die Generalprobe des Oberligisten SC Spelle-Venhaus für das NFV-Pokal-Spiel in Jeddeloh. Gegner SuS Neuenkirchen sagte die Partie am Freitagabend ab. Der westfälische Oberligist trat nicht zu dem Vergleich an.

„Die Neuenkirchener haben angeblich keine Mannschaft zusammenbekommen. Das ist natürlich schon ein dickes Ding“, wunderte sich Spelles Trainer Siggi Wolters. Die Absage sei eine Farce. „So was darf einem Oberligisten nicht passieren.“

Stattdessen gönnte Wolters seinem Team nach der Einheit am Samstag einen freien Sonntag. Zumal die Belastung hoch ist und die Sommerpause aufgrund des späten letzten Landesligaspieltags nur kurz ausfiel. „Wir haben ja nur 14 Tage Pause gehabt“, so Wolters. Heute steht bei den Spellern ein Training an, bevor es am Mittwoch in der 1. Pokalrunde zum SSV Jeddeloh (Anstoß: 19.30 Uhr) geht, gegen den die Speller auch am 2. Spieltag antreten müssen.





Auf Facebook teilen:


Sponsor werden?
Sponsor werden?
Sponsor werden?
Sponsor werden?
Sponsor werden?
Sponsor werden?