SC Spelle-Venhaus
SC Spelle-Venhaus
1946 e.V.

Berichte

Die Mannschaft des SCSV spielte von Anfang an druckvoll und konzentriert in Richtung Escher Tor. Es dauerte allerdings bis zur 25. Min bis das sich schon einige Abschlußversuche auch in Toren ausdrückte.
Esch hatte in der ersten Halbzeit nicht eine eindeutige Torchance, Spelle ging verdient mit 2:0 in die Pause.
Direkt nach Anstoß der 2. Hälfte musste Maik Rauen wegen hartem Einsteigen gegen den gegnerischen Keeper eine 10 minütige Zeitstrafe hinnehmen.
Die Unterzahl spornte die Spieler zusätzlich an und war dem Spiel nicht anzumerken.
Spelle machte stetig weiter Druck und verteidigte Souverän alle Konter.
Mit drei weiteren Toren in der zweiten Halbzeit belohnte sich die Mannschaft für den großen Einsatzwillen zum verdienten 0:5 Endstand.
Überrascht hat in diesem Spiel ein ehrgeiziger Jannis Thelink der zum 0:1 traf und ein stark verteidigender Lennard Löcken.



Auf Facebook teilen:


Sponsor werden?
Sponsor werden?
Sponsor werden?
Sponsor werden?
Sponsor werden?
Sponsor werden?