„Ehrenamt überrascht“

17.12.2021 | Fussball Allgemein

Ehrung im Rahmen der Aktion „Ehrenamt überrascht“ beim 
SC Spelle-Venhaus

Am 28. November 2021, in der Halbzeitpause des Oberligaspieles 
SC Spelle-Venhaus – Eintracht Celle, wurde Hendrik Müller durch 
Herrn Hermann Germer vom KSB für sein ehrenamtliches 
Engagement mit einer Urkunde sowie einem Präsent des 
Landessportbundes Niedersachsen aus der Aktion „Ehrenamt 
überrascht“ geehrt.
Hendrik Müller war maßgeblich an der Planung, Montage und 
Inbetriebnahme der Beschallungsanlage des Sportgeländes des 
SC Spelle-Venhaus beteiligt.
Hendrik ist seit 2012 im Technik-Team des SCSV und hat dort 
bislang die meisten ehrenamtlichen Stunden geleistet.
Der 1. Vorsitzenden der Fußballabteilung, Jürgen Wesenberg, 
bedankte sich in seiner Laudatio beim gesamten Technik-Team für 
die geleistete Arbeit beim Bau der Tribüne und der gesamten 
Ausstattung und Pflege des Sportgeländes. Anschließend hob er 
die besonderen Verdienste von Hendrik Müller hervor und bat 
Herrn Germer die Ehrung vorzunehmen.
Zusammen mit dem Ehrenamtsbeauftragten Hermann Lüpken, 
übergab Herr Germer das Präsent und die Urkunde der Aktion 
„Ehrenamt überrascht“ für sein besonderes ehrenamtliches 
Engagement im SC Spelle-Venhaus.
On Top erhielt Hendrik und seine Frau Andrea einen Gutschein des 
Vereins für einen einwöchigen Urlaub auf Norderney.  Ein Dank dafür
an die Fa. Geiger.

Auf dem Foto von links:
Jürgen Wesenberg (1. Vorsitzender Fußball), Andrea Müller, Hendrik Müller, Michael Jungehüser (Leiter Technikteam)

 

Weitere News